Das beste Frühstück nach dem Sturm

5 Gedanken zu “Das beste Frühstück nach dem Sturm”

  1. Das Rezept klingt sehr lecker, so lecker, das Wulnikowski es gleich mit 250g Haferflocken für mehrere Tage gekocht hat. ; )
    Ich bin ein Porridge-Fan und fühle mich inspiriert mein eigenes Rezept mit Kardamom und Kokosmilch zu verfeinern.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s