Ein außerordentlich toller Käsekuchen

5 Gedanken zu “Ein außerordentlich toller Käsekuchen”

  1. moin Ole,
    Nigella Lawson hat schon klasse Rezepte. Aber Lakritzsauce ist ja schon speziell. Ich kenne Lakritzeis, das ist auch lecker. Oder die Salzlakritze aus dem hohen Norden, z.B. aus der Bonbonkocherei in Eckernförde. Lecker. Ich mag das. Ab und an jedenfalls.
    Der Käsekuchen sieht auch genial aus und dank deiner guten Beschreibung kann er auch nur mehr als gelingen.
    Liebe Grüße, Katharina

    Gefällt 1 Person

    1. Meine Liebe, das ist fraglos speziell. Auch sehr intensiv – und das kann man nicht immer haben und auch nicht zu viel auf einmal. Aber als Punktlandung, als konzentrierter Gaumenkitzler, funktioniert die Sauce schon fantastisch. Die Bonbonkocherei in Eckernförde ist natürlich schon ne Wucht. Und witzig, ich hab da auch Salzlakritze mitgenommen, als ich da vor ziemlich genau drei Jahren im Urlaub war, im Schwedeneck. 🙂

      Liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

  2. Lieber Ole,
    da komm ich doch glatt mal auf Gegenbesuch zu Dir 🙂
    Was für ein fantastischer Blog, was für tolle Rezepte, Bilder, Artikel – ich bin schockverliebt und sicherlich nicht das letzte Mal in Deinem Esszimmer.

    Käsekuchen mit Lakritzsauce .. oha! Als Käsekuchenfan und bekennender Lakritz-Fanatiker MUSS ich das einmal ausprobieren. Danke für die tolle Inspiration.

    Sei lieb gegrüßt von der Bine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s