Fünf Jahre später: Ein Dank an Schutzengel

16 Gedanken zu “Fünf Jahre später: Ein Dank an Schutzengel”

    1. Ein bisschen anders war ich gefühlt auch schon immer, unabhängig von Schicksalsschlägen. 🙂 Wobei mich dieser tatsächlich auch in vielem nochmal ganz neu geprägt und viel demütiger werden lassen hat. Und ich freu mich auch sehr, dass ich so davon gekommen bin. Hab ein wundervolles Wochenende!

      Gefällt mir

  1. So schön zu lesen, dass es die kleinen Wunder noch gibt. Und die Engelchen die einen jeden von uns begleiten … leise, aber immer da! Passt mir weiter schön fein auf den Ole auf.

    Sei lieb gegrüßt, Ole, schön, dass Du da bist.

    Gefällt 1 Person

  2. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag.
    Ich kann Dich so gut verstehen. Nach so einem Ereignis wird man demütig.
    Ich hatte 2006 einen Frontalzusammenstoß -mir war ein anderes Auto auf meiner Spur entgegen genommen. Damals dachte ich nur bitte, bitte! Mein 4. Sohn) ist noch so klein!
    Viele Grüße Margot

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s